Freitag, 1. Januar 2010

Herzlich Willkommen - Neues Jahr

Das alte Jahr hake ich mal ganz schnell ab und schau voraus ins neue.
Ich freue mich darauf, dass ich nur noch bis Ende Mai arbeiten muss.

Ich habe mir vorgenommen, mein Leben bewusster zu gestalten

- auf meine Gesundheit zu achten
- Dinge zu tun, die mir körperlich und seelisch gut tun
- ich werde öfter "Nein" sagen, wenn ich das Gefühl habe, dass man meine Hilfsbereitschaft ausnutzen will

Ich freue mich auf:

- mehr Zeit mit meinem lieben Mann
- auf meinen Garten, den ich endlich umgestalten kann
- auf schöne Stunden mit meiner Familie und Freunden
- auf schöne Reisen, die wir noch unternehmen möchten

und ich hoffe:

- dass alles Unangenehme, an das ich denke, wenn ich auf 2009 zurückblicke, lange von mir fernbleibt
- dass ich lange meine positive Lebenseinstellung aufrecht erhalten kann und mein Leben so leben kann, dass ich irgendwann einmal sagen kann, es hat sich gelohnt und ich bereue nichts.

Ich wünsche allen meinen Freunden und Lesern ein gesundes, erfülltes, erfolgreiches 2010.

Kommentare:

  1. Liebe Marina, ich wünsche dir das Allerbeste für 2010, vor allem, dass du deine Ziele erreichst.. in kleinen Schritten. So habe ich es mir zumindest für meinen persönlichen Weg vorgenommen. Tedora empfahl es mir am Neujahrsabend.
    Nun schaue ich mir die Hochzeitsbilder deiner Tochter an. Und ich hoffe sehr, dass du inzwischen wieder gesund bist.
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Regina. Ich glaube, Tedora hat recht, man soll sich zwar Ziele stecken, aber diese wirklich in kleinen Schritten angehen. Und ich finde es wichtig, dass man Ziele im Leben hat. So in den Tag hineinleben - nein, das möchte ich nicht.
    Herzlichst
    Marina

    AntwortenLöschen