Montag, 20. September 2010

Ausflug Chur

Eigentlich war für den Vormittag die Käsereibesichtigung geplant, wir fandens "Käse" und sind mit der Bahn hoch in die Berge, oben lecker Bier getrunken, wieder nach unten gefahren - na ja, faules Bergsteigen halt. Dann gings auch schon los - Busfahrt nach Chur.

Chur liegt am rechten Ufer des Rheins und gilt als älteste Stadt der Schweiz. Wir hatten eine interessante Führung durch die Altstadt von Chur. Hoch über der Stadt konnten wir den bischöflichen Hof von Chur und die spätromantische Kathedrale besichtigen. Beeindruckend war auch der mitten durch die Stadt fahrende Zug - die Arosalinie. Über tausend Höhenmeter legt dabei die Eisenbahn von Chur bis zum bekannten Ferienort Arosa zurück.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen