Donnerstag, 15. Mai 2014

Dienstag, 13. Mai 2014 – entlang des Gardasees





An diesem Tag war die Tour entlang des größten und schönsten Sees Italiens, dem Gardasee, geplant. Und landschaftlich kamen wir voll auf unsere Kosten.









 
Entlang der Uferstraßen sahen wir malerische Orte, mittelalterliche Burgen, enge Gassen, wunderschöne Landschaft und immer wieder der Blick auf den schönen Gardasee.








 


Wir hatten einen einheimischen Reiseleiter, der uns fantastisch sein Land näher brachte. 








 

Die wunderschöne Halbinsel Sirmione begeisterte uns sehr. Dann fuhren wir mit dem Boot nach Garda, wo wir wieder in unseren Bus einstiegen und Richtung Hotel fuhren.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen